Startseite - Kreativland
             
 
  Webauftritte verbessern - richtig kommunizieren
   
  Weiter
Erfolgreich im Web 

Was ist gutes Webdesign?

 

 

Philosophie oder Wissenschaft?

Sicherlich läßt sich über Geschmack nicht streiten und so manche Beurteilung von fertig web-designten Webauftritten werden kontrovers (leider oft auch persönlich) geführt.
Zu vielen Punkten gibt es unterschiedliche Philosophien (Frames verwenden oder nicht usw.).
Am Ende entscheidet der Benutzer über den Erfolg.

Was macht eine wirklich gute Webseite aus?

Das Webangebot muss die Erwartungen des Besuchers erfüllen.
Unabhängig von einem zielgruppenorientierten Web-Design sind zwei wichtige Vorausetzungen zu erfüllen.

1. Eine gelungene Kommunikation:
Bei jeder Art von Kommunikation gibt es Erwartungen und Ziele.
So kann eine Verständigung in verschiedenen Dimensionen (eindeutig-mehrdeutig, einseitig-interaktiv, befriedigend usw.) ablaufen und je nach Qualität und Art positive oder negative Gefühle verursachen.
Dieser wichtige Aspekt wird bei der Gestaltung von Webauftritten oft vernachlässigt, kann aber sehr negative Folgen haben.

2. Eine funktionierende unterstützende Technik:
Der Einsatz von sinnvollen und einfach zu bedienenden fehlerfreien Funktionen, die den Benutzer bei seinen Zielen unterstützt und nicht belastet (z.Bsp.: eine automatische Fehlerkorrektur).

Der Benutzer muss sich innerhalb des angesurften Webangebotes wohl fühlen können.

Ansätze und Gedanken dazu finden Sie auf den nächsten Seiten.

 

Weiter